iPhone 11 und iPhone X: Was sind die Hauptunterschiede?

Apple hat 2017 das iPhone X auf den Markt gebracht, ein Produkt mit einem neuen Design, das Gesichtserkennung beinhaltet. In diesem Jahr kommt das amerikanische Unternehmen mit neuen Produkten, die die Herzen der Verbraucher erobern sollen: das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro. Im Folgenden erläutert Dutch-Tech die Hauptunterschiede zwischen den beiden Smartphones von Apple.

Größe

Werfen wir zunächst einen Blick auf das Äußere des Handys. Das iPhone 11 ist etwas größer als die X-Variante. In Bezug auf die Bildschirmgröße beträgt das X 5,8 Zoll, während die 11-Variante 6,1 Zoll hat. Die 11 ist auch etwas schwerer als die Vorgängerversion, obwohl es kaum einen Unterschied macht. Eine größere Änderung ist, dass das Gehäusematerial anders ist: Das iPhone X besteht aus Edelstahl, während das 11 aus Aluminium besteht. Das 11 Pro besteht aus dem gleichen Material und hat die gleiche Bildschirmgröße wie das X. Schließlich unterscheiden sich auch die Farben. Die X-Variante war zunächst nur in Spacegrau und Silber erhältlich, während die 11er-Variante in weiteren Farben erhältlich ist. Wenn Sie eine fröhliche Farbe mögen, entscheiden Sie sich am besten für die 11.

Bildschirm

Das X hat einen OLED-Bildschirm, der ziemlich scharf ist. Bei der 11er-Variante hat sich Apple für einen anderen Bildschirm entschieden, nämlich einen LCD-Bildschirm. Dieser Bildschirm ist etwas größer als der des X, aber weniger schön. Der Bildschirm des 11 ist effizienter, daher ist die Akkulaufzeit länger. Auffällig ist auch, dass die 11 in Sachen Prozessor deutlich schneller ist als die X.

Kamera

Für viele Menschen ist die Qualität der Kamera bei der Auswahl eines Handys wichtig. Beide haben eine Dual-Kamera, aber es gibt einen Unterschied zwischen dem X und dem 11 in Bezug auf die Objektive. Das neue 11 verfügt über ein auffälliges Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiv, während das iPhone X über ein Weitwinkel- und Teleobjektiv verfügt. Bei der 11 gibt es daher keine Möglichkeit optisch reinzuzoomen. Beim iPhone 11 pro mit drei Linsen ist das kein Problem. Sie möchten mehr über die Kamera erfahren? Lesen Sie diesen Artikel über Geräte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.